Die nächsten Gottesdienste

Mi. 22.01.20 18.30 Uhr Werktagsmesse
So. 26.01.20 09.45 Uhr Heilige Messe mit Vorstellung der Erstkommunion-Kids
Mi. 29.01.20 18.30 Uhr Werktagsmesse
So. 02.02.20 09.45 Uhr Heilige Messe
mit Kerzenweihe und Blasiussegen

Kirchengemeinderatswahl 2020

Am 22. März 2020 wir in unserer Gemeinde ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Mit dem Wahlslogan „Wie sieht´s aus?“ (www.wiesiehtsaus.de) will die Diözese Anteil nehmen am Denken und Glauben der Katholiken. Bei dem immer lauter werdenden Ruf nach Veränderung in der Kirche soll die Wahl der Kirchengemeinderäte mit einem Dialog beginnen. Die neuen Räte werden die Diskussion fortsetzen und nach Wegen suchen zu einer neuen Kirche an vielen Orten. Die ganze Kirchengemeinde ist aufgerufen, sich nicht nur durch die Stimmabgabe zu beteiligen, sondern auch bei der Kandidatensuche mitzuwirken. Überlegen Sie bitte, ob Sie selbst kandidieren wollen, oder wen Sie für eine Kandidatur ansprechen können. Für Fragen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Wahlausschuss: Georg Höbel, Tel. 07151-24587, Patrik Hogh, Tel. 07151-203108, Dr. Heiner Lange, Tel. 07151-902055, und Dr. Günter Scheffknecht, Tel. 07151-24341.


Gemeinsamer Mittagstisch

Am Mittwoch, 22.01.2020 ist um 12.00 Uhr der nächste gemeinsame Mittagstisch im Gemeindesaal. Wer nicht teilnehmen kann, der möge sich bitte bis Montag, 20.01.2020 im Pfarrbüro (Tel. 07151-920200) melden. Anrufen mögen bitte auch neue Gäste, die wir gerne willkommen heißen.


Wir stehen auf - Maria 2.0 geht weiter!

Unser nächstes Treffen findet statt am Montag, den 27. Januar 2020, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal neben der kath. Kirche in Schwaikheim, Blumenstr. 27. Nach einem Gebet geht es wieder darum, was wir konkret vor Ort zur Wandlung unserer Kirche beitragen können. Dazu wird an diesem Abend Wolfgang Kramer zu uns kommen. Er ist Mitbegründer der kirchlichen Bewegung „pro Concilio“, und setzt sich schon seit langem für grundlegende Reformen in unserer Kirche ein. Viele Jahre war er als Pastoralreferent in der Klinikseelsorge Esslingen eingesetzt und weiß, wie sehr die Christen sich auch heute nach „Heil“ sehnen. Er ist überzeugt, dass unsere Gesellschaft mit ihren Herausforderungen heute mehr denn je eine „starke“ Kirche braucht; eine Kirche, die nicht an ihrer Macht festhält sondern sich mächtig für die Reich-Gottes-Botschaft von Jesus Christus einsetzt. Der „Synodale Weg“, den unsere Bischöfe eingeschlagen haben, kann da hoffentlich Einiges bewegen. Auch darüber und über die „Weihe der Frauen“ wird Wolfgang Kramer uns an seinen Einsichten und Erfahrungen teilhaben lassen. Zu diesem Abend laden wir alle interessierten Frauen und Männer sehr herzlich ein.


Ökumenische Bibelwoche vom 28. bis 30.01.2020

Nach der eindrücklichen Bibelwoche zum Thema „Bibelverständnis“ Anfang des Jahres 2019 haben wir im ökumenischen Arbeitskreis beschlossen, Prof. Dr. Siegfried Zimmer erneut anzufragen. Er hat uns auch wieder zugesagt. Vom 28. bis 30. Januar 2020 wird er bei uns zum Thema „Hiob - und die Frage nach dem Leid“ sprechen. „Warum lässt Gott das zu?“ so fragen viele, weil sie keinen Sinn sehen in unbegreiflichem Leiden. Prof. Zimmer wird der Frage nachgehen. Die Ökumenische Bibelwoche umfasst also wieder drei Abende im Ev. Gemeindehaus Hohenacker, Im Pfarrgarten 9:

Dienstag, 28. Januar 2020, 19:30 Uhr
Mittwoch, 29. Januar 2020, 19:30 Uhr
Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:30 Uhr


Die Bibelabende werden umrahmt von Chören der beteiligten Gemeinden und auch für etwas zum Essen und Trinken beim anschließenden Beisammensein ist gesorgt.


Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro ist am Freitag, 31. Januar geschlossen.


Treffpunkt "ROTE TÜR"

Mitmach-Frühstück für Jung und Alt. Wer gerne in Gemeinschaft frühstücken möchte oder Lust auf eine Spielrunde hat, ist hier genau richtig. Kerngedanke ist, dass wir gemeinschaftlich das Frühstück vorbereiten und auch wieder aufräumen und abspülen. Jeder hilft nach seine Möglichkeiten mit. Wir stellen den Kaffee/Tee, die Butter und den Aufstrich. Sie bringen ihre Backwaren bitte selber mit. Kinder und kleine Hunde sind herzlich willkomen am Mittwoch, 5. Februar um 9.00 Uhr im Jugendraum St. Maria.


Mitfahrgelegenheit zum Gottesdienst gesucht?

Sie würden gerne am Sonntag zum Gottesdienst in unsere Kirche St. Maria kommen, aber der Weg ist zu weit, Sie haben kein Auto oder sind nicht gut zu Fuß,…? Dann scheuen Sie sich bitte nicht, sich an unser Pfarrbüro zu wenden. Wir vom Caritas- und Sozialausschuss der Kirchengemeinde möchten das gerne wissen und werden dann schauen, wie sich Mitfahrgelegenheiten organisieren lassen. Also, nur Mut, einfach anrufen (Tel. 07151/920200) oder mailen (stmaria.neustadt-hohenacker@drs.de )!


Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag erhält den Ökumenepreis 2020! Der Weltgebetstag ist die größte ökumenische Laienbewegung von Frauen. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Allein in Deutschland besuchen am 06. März 2020 hunderttausende Menschen die Gottesdienste und Veranstaltungen.

Viele Wege diese weltweite Solidaritätsaktion zu unterstützen:

Du oder Sie könnten dabei sein
- bei der Mitgestaltung des Abends in Neustadt, U 12 (Termin folgt)
- durch die Übernahme von Teilaufgaben (Lesen,Musik, Deko, Kreativ, Ländervorstellung)
- durch Mitfeiern am 6. März im Gemeindesaal St. Maria Neustadt

Wer vorab mal in Unterlagen reinschauen will kann sich bei Doro Firus im Kath. Pfarrbüro Materialien ausleihen. (tgl. 9-12 Uhr/ mittwochs 15-18 Uhr)! Wir freuen uns auf viele neue Interessierte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese statistisch auszuwerten. Mehr erfahren