Chöre

Sie sind hier: Home » Angebote » Chöre

Derzeit sind in unserer Kirchengemeinde vier Chöre aktiv:

Gioia-Chor

Gioia-Chor

Seit 2001 besteht nun schon der Projektchor Gioia in unserer Gemeinde, der unter der Leitung von Frau Kerstin Hochenrieder neue geistliche Lieder singt. Der Name Gioia (italienisch für Freude) soll dafür Programm sein, dass die Sängerinnen und Sänger einerseits Freude am Gesang zum Lobpreis Gottes haben und andererseits den Zuhörern mit ihrem Gesang Freude bereiten. Der Gioia-Chor wirkt in der Gemeindearbeit vielseitig mit. Traditionell an der Feier der Erstkommunion und an der Gestaltung der Firmung. Aber auch vom Musikcafe über Trauerfeiern für Frühverstorbene bis zum ökumenischen Bibelabend wird der Chor gerne angefragt. Alle zwei Jahre veranstaltet Gioia ein eigenes Konzert, das mit viel Hingabe und Liebe zum Detail vorbereitet und ausgeführt wird. Bisherige Produktionen waren:

Spuren aus Licht (2005)
Mit einer Spannweite von Ethno-Liedern bis zu amerikanischen Weihnachtsliedern

Musical Hl. Elisabeth (2007)
Ein modernes Musical über eine unbeugsamen Frau des Mittelalters.

Musical Hoffnungsland (2009)
Mose führt sein Volk aus Ägypten ins gelobte Land.

Wirklich - Eine Begegnung mit Franz von Assisi (2011)
Wie wurde der populäre Heilige zu einer so herausragenden Persönlichkeit?

Die 3 Chöre (2013)
Zum 50. Jubiläum unserer Marienkirche fand ein Konzert aller Chöre von St. Maria statt.

"S(w)inging Xmas" (2015)
Konzertprojekt aller Chöre aus Neustadt unter der Gesamtleitung des Gesangvereins Neustadt zum Jubiläumsjahr.
Beteiligte Chöre:
- Gesangsverein Neustadt (Audite nos)
- Vokal-X- ev. Kirchenchor (Cantiamo)
- kath. Kinderchor (Himmelstöne)
- kath. Projektchor (Gioia)

Proben finden bedarfsweise vor einem Auftritt freitags um 20.00 Uhr statt. Gioia versteht sich als offener Chor - neue Sängerinnen und Sänger (selbstverständlich auch jeden Alters!) sind immer herzlich willkommen! Wenn Sie Lust haben mitzusingen, schauen Sie doch einfach bei den nächsten Proben herein. Näheres erfahren Sie in den Ortsnachrichten oder auf dieser Homepage.


Ansprechpartner: Kerstin Hochenrieder (Tel. 07151-9210909)


Hier noch einige Videos von vergangenen Auftritten:

Halleluja - lobet den Herrn! Video vom Auftritt am 15.05.2011 anlässlich der Erstkommunion.

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Wartezeit - aus aus dem Musical "Wirklich - Eine Begegnung mit Franz von Asissi"

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Zum Werkzeug Deines Friedens mache mich - aus dem Musical "Wirklich - Eine Begegnung mit Franz von Asissi"

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Wir sind der Kinder- und Jugendchor "Himmelstöne" und laden alle SängerInnen ab der Klassenstufe 3 herzlich ein. Unsere Proben finden mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Gemeindesaal statt (außer in den Ferien). Nach einer kurzen Stimmbildungsphase üben wir unsere Lieder, um schließlich die Probe mit Spielen ausklingen zu lassen.

Die Wichtigkeit der Musik für die Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder wird inzwischen von Medizinern, Psychologen und Pädagogen einhellig bestätigt. Das Singen fordert und fördert den ganzen Menschen und ist so in der Lage, körperliche und geistige Befindlichkeiten zu harmonisieren. Gute Stimme und gute Stimmung gehören untrennbar zusammen.

Den Kindern werden im Chor Erfahrungen wie Teamarbeit, Toleranz und Solidarität ermöglicht. Musik dringt in tiefere Schichten des Menschen vor, als es Worte vermögen. Dies ist der Grund für ihre besondere Bedeutung bei Gottesdiensten. Den großen und kleinen Zuhörern (Glaubens-)Botschaften zu übermitteln sowie (Glaubens-)Erfahrungen zu ermöglichen, ist unser Anliegen.

Da viele der ganz kleinen Sänger noch nicht lesen können, gehen wir immer mehr ins ganzheitliche Singen über. Der Lobpreis Gottes mit dem ganzen Körper macht den Himmelstönen sichtlich Spass und hilft, sich die auswendig gelernten Lieder zu merken.


Ansprechpartner: Frau Pfisterer (Tel. 07151-15699)


Die Himmelstönchen sind unsere jüngsten Sängerinnen und Sänger. Mitmachen können Buben und Mädchen schon ab vier Jahren. Probe ist jeweils Mittwochs von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr im Gemeindesaal.


Ansprechpartner: Frau Pfisterer (Tel. 07151-15699)

Unser Kirchenchor zählt derzeit ca. 20 Mitglieder, die alle mit Freude zur Sache stehen. Die Hauptaufgabe des Chores unter der Leitung von Chiara Stadler ist es, Gottesdienste und kirchliche Feiern musikalisch zu gestalten und die Kirchenmusik in ihrer Vielfalt zu pflegen. Selbstverständlich hat auch weltliche Literatur ihren Platz. Auch Geselligkeit und Kameradschaft werden im Chor "großgeschrieben". Alle, die Freude am Singen und der Geselligkeit haben, sind herzlich eingeladen!

Wir treffen uns jeweils Donnerstags um 20.00 Uhr im Gemeindesaal.


Ansprechpartner für Neustadt: Bruno Jenisch (Tel. 07151-81457)
Ansprechpartner für Hohenacker: Greogor Laubacher (Tel. 07151-81500)

KONTAKT

Kath. Kirchengemeinde
St. Maria Neustadt
Adlerstraße 1
71336 Waiblingen
Tel. 07151/920200
Fax 07151/920201
stmaria.neustadt-hohenacker@drs.de

WIR SIND FÜR SIE DA

Mo./Di./Do./Fr.
09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mi.
15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Infos zur Anreise

SEELSORGER

Pf. Gerhard Idler
Tel. 07151-939900
gerhard.idler@drs.de

Sprechstunde:
Mittwochs von 17 - 18 Uhr
im Pfarrbüro Neustadt

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.